Ausstellungen

1.Sonntag, 18.10.2020, 16 Uhr

„Der Knopf, die schönste Verschlußsache seit Jahrtausenden“

Vortrag von Friederike und Klaus Köstner aus Kulmbach in der Ostsächsischen Kunsthalle (Robert-Koch-Str. 12, Pulsnitz) inmitten der Knopfausstellung. Bitte informieren Sie sich auch kurzfristig über mögliche Änderungen und organisatorische Anforderungen auf unserer Internetseite www.ostsaechsische-kunsthalle.de oder telefonisch unter 035955 42318. Es können 60 Besucher teilnehmen und wir bitten um Anmeldung per Telefon 035955 42318) oder E-Mail info@ernst-rietschel.com.

2.Sonntag, 25.10.2020, 16 Uhr

„Bühne und Kanzel im Dialog. Erfahrungen mit Predigt und Theater“

Vortrag von Christof Heinze, Pfarrer in Radebeul; Buchpremiere „Theaterpredigten 2009-2019“

Seit 2009 gibt es die Theaterpredigten an den Landesbühnen Sachsen. Gehalten wurden die Predigten von Christof Heinze. Zum diesjährigen Bühnenjubiläum im September erscheint nun der Band „Theaterpredigten 2009 – 2019“. Pünktlich zur Buchpremiere hat der Ernst-Rietschel-Kulturring Christof Heinze zu einem Vortrag eingeladen, der unter dem Titel „Bühne und Kanzel im Dialog – Erfahrungen mit der Predigt im Theater“ am Sonntag, dem 25. Oktober 2020 um 16.00 Uhr in der Ostsächsischen Kunsthalle (Robert-Koch-Str. 12, 01896 Pulsnitz) stattfindet. Informationen und Kontakte können Sie auch unter www.ernst-rietschel.com finden. Christof Heinze ist der ältere Sohn des Bildhauers Prof. Helmut Heinze und der Bühnenbildnerin Erika Heinze und seit 2005 Pfarrer in der Lutherkirchgemeinde in Radebeul. Davor war er Pfarrer in Leipzig-Mockau. Seine Schwerpunkt lag immer auf der Seelsorge. Der Weg nach Radebeul war für ihn so etwas wie eine Heimkehr. Die Lutherkirche in Radebeul ist der Ort, wo er 1960 getauft worden ist.

 

Es können 60 Besucher teilnehmen.

 

Wir bitten um Anmeldung:

Telefon 035955 42318; 

E-Mail info@ernst-rietschel.com.

Dieter Bock von Lennep - Der Pergamonaltar - Handzeichnungen

ePaper
Ausstellung des Ernst-Rietschel-Kulturringes e.V. im Kultursaal der VAMED Klinik Schloss Pulsnitz, Wittgensteiner Straße 1, 01896 Pulsnitz; Telefon 035955 42318; geöffnet immer Sonntag 14-17 Uhr

Teilen:

Neues von den Knöpfen ● Einladung ● 13.9. - 8.11.2020

ePaper
Michael und Karl Voigt "Neues von den Knöpfen" Collagen, Objekte, Arbeiten auf Papier
und Malerei
Michael Voigt zeigt in der Ostsächsischen Kunsthalle in Pulsnitz vom 13. September bis zum 8. November 2020 ›Neues von den Knöpfen‹, Aquarelle, Grafiken und Malerei von sich und seinem Vater Karl Voigt.

Teilen:

Neues von den Knöpfen ● Broschüre ● 13.9. - 8.11.2020

ePaper
Teilen:

Festtafel - Künstlerinnenrunde Ausstellung vom 12.7. - 30.8.2020

ePaper
144 Künstlerinnen der Stadt Dresden präsentieren sich in einem gemeinsamen Projekt.
In den Jahren 2006, 2007 und 2014 entstanden Teller aus keramischer Masse, deren Gestaltung typische Elemente der jeweiligen Schaffenden enthält.

Teilen:

WERNER TÜBKE ● Radierungen und Lithografien ● 28. 3. – 5. 7. 2020

ePaper
Teilen:

GERD HALLASCHK ● Malerei und Skizzenbücher ● 28. 3. – 5. 7. 2020

ePaper
Teilen: