Sammlung

Die Sammlung

Seit der Gründung des Ernst-Rietschel-Kulturringes e.V. ist durch Stiftungen, Vermächtnisse und Schenkungen eine noch junge, vorwiegend grafische Sammlung entstanden, die ca. 5.000 Arbeiten umfasst, darunter vorrangig Papierarbeiten aber auch Malerei des 19. und 20. Jahrhunderts. Im Jahr 2002 wurde die Walter Nessler-Stiftung gegründet, die ihren Sitz im Geburtshaus Ernst Rietschels hat und über 1.000 Werke unterschiedlichster Techniken verwaltet. 2007 übernahm die Walter Nessler-Stiftung die nichtrechtsfähige Herbert Vogt-Stiftung mit 460 Arbeiten in Verwaltung. Die Walter Nessler-Stiftung und die Herbert Vogt-Stiftung umfassen Papierarbeiten, Collagen, Malerei und Objekte. Im Jahr 2011 erhielt der Ernst-Rietschel-Kulturring e.V. aus der Sammlung von Prof. Heribert Frotz 87 Kunstwerke geschenkt, darunter Arbeiten von Joachim Böttcher, Manfred Butzmann, Bernhard Heisig, Gerhard Kettner, Gerda Lepke, Wolfgang Mattheuer, Michael Morgner, Charlotte E. Pauly, Klaus Roenspieß, Theodor Rosenhauer, Hanns Schimansky, Werner Stötzer, Werner Wittig und Johannes Wüsten.

 

Schwerpunkte der Sammlung:

  • Malerei und Papierarbeiten des 19. und 20. Jahrhundert

  • Autographen Ernst Rietschels und von Zeitgenossen an den Bildhauer – Carl Gustav Carus, Julius Schnorr von Carolsfeld und Johannes Schilling

  • Künstler der Oberlausitz des 20. Jahrhundert – Peter Berndt, Otto Garten, Herbert Vogt, Rolf Werstler, Werner Schmidt, Werner Juza

  • Künstler des 20. Jahrhunderts – Hermann Teuber, Ernst Hassebrauk Horst Leifer, Christiane Latendorf

  • Dokumente und Grafiken zu alten Lausitzer Traditionsgewerken wie Blaudruck, Töpferei und Pfefferküchlerei



Galerie im Geburtshaus Ernst Rietschels

Rietschelstr. 16

01896 Pulsnitz

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Vom 7.8.2017 bis zum 31.12.2017 ist die Rietschelstraße komplett für den Autoverkehr gesperrt.

 

Wir werden in der Zeit des Ausbaus der Rietschelstraße keine Ausstellung anbieten, da die Anlieferung der Kunstwerke nicht ohne Risiko möglich ist.

 

Das Geburtshaus des Bildhauers ist nur nach vorheriger Anmeldung unter 035955 / 42318 zu besichtigen.

 

Die Ausstellung mit Skulpturen von

Jürgen Cominotto wurde in das Jahr 2018 verschoben.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Mit freundlichen Grüßen der Vorstand des Ernst-Rietschel-Kulturringes e.V.

 

_______________________

 

Kultursaal der HELIOS Klinik Schloss Pulsnitz

Wittgensteiner Str. 1

01896 Pulsnitz

 

Neumann- Breslau Malerei

 

Ausstellung vom 28.10.2017.– 31.01.2018
 

Öffnungszeiten: Sonntag 14-17 Uhr

Je eine Stunde vor jeder Veranstaltung im Kultursaal der HELIOS Klinik Schloss Pulsnitz und nach Vereinbarung

______________________

 

Ostsächsische Kunsthalle

Robert-Koch-Str. 12

01896 Pulsnitz

 

Kunst und Knöpfe

 

Öffnungszeiten: Donnerstag, Freitag und Sonntag 14-17 Uhr und nach Vereinbarung

 

Info 035955/42318

Veranstaltungen

November

 

Der Ernst-Rietschel-Kulturring e.V. lädt ein!

 

01.11., 19 Uhr Herbstliches

Vortrag von Frau Dr. Gudrun Kafka und Herrn Rolf Kluge aus Dresden im Kultursaal der HELIOS Klinik Schloss Pulsnitz.

 

08.11., 19 Uhr „Malawi – Im warmen Herzen Afrikas“

Vortrag von Hendrik Lungwitz aus Chemnitz im Kultursaal der HELIOS Klinik Schloss Pulsnitz

 

11.11., 19 Uhr Duoabend für Violine und Klavier

Lenka Matějáková, Violine; Masumi Sakagami, Klavier; Kultursaal der HELIOS Klinik Schloss Pulsnitz; Werke von Dvořák, Leoš Janáček, Bartholdy und Edvard Grieg.

 

13.11., 19 Uhr

Naturvortrag, Bibliothek der HELIOS Klinik Schwedenstein

Streifzug durch Heide und Moor – Die nördliche Oberlausitz

Günter Fünfstück aus Schmölln

 

14.11., 19 Uhr Kino im Kultursaal, HELIOS Klinik Schloss Pulsnitz

Kümmelchen

 

15.11., 19 Uhr Unterwegs im Westen Islands

Ein Bildvortrag von Michael  

 

18.11., 19 Uhr Klavierabend

Christina Schindler, Klavier; Werke von Klassik über Romantik bis zur Moderne

 

21.11., 19 Uhr Basteln mit Frau Schulze

Adventsbasteleien“ im Kultursaal der HELIOS Klinik Schloss Pulsnitz

Die Bastelmaterialien können gekauft werden.

 

22.11., 19 Uhr Holländer in Schwerin (1983)

Ludwig Richter (1984)

Filmvorführungen: Buch, Regie, Kamera Werner Kohlert, Dresden

 

27.11., 19.30 Uhr Naturvortrag in der Bibliothek der HELIOS Klinik Schwedenstein

Im Reich der Braunbären

Lichtbildervortrag von Gernot Engler aus Gräfenhain

 

29.11., 19 Uhr Nordböhmen – ...denn das Gute liegt so nah

Vortrag von Frank Sühnel aus Oberlichtenau im Kultursaal der HELIOS Klinik Schloss Pulsnitz.

 

30.11., 19 Uhr TIBET und INDIEN – Zwei Reisen – ein Ziel

Vortrag von Michi Münzberg 02.12., t

Yuetong Liu aus China spielt Klavierwerke im Kultursaal der HELIOS Klinik Schloss Pulsnitz. Es erklingen Werke von Ludwig van Beethoven, Karol Maciej Szymanowski und Robert Schumann

 

Kultursaal der HELIOS Klinik Schloss Pulsnitz, Wittgensteiner Str. 1, 01896 Pulsnitz, jeweils 19 Uhr